Ein Verhaltens- oder Kommunikationstraining macht Sie oder Ihre Mitarbeiter fit für die berufliche Rolle. Dabei spielen heute, neben den Fachkompetenzen, auch Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen eine große Rolle. In Gruppen von 6 bis 12 Teilnehmern wird für diese Erfordernisse sensibilisiert und Wissen vermittelt. Neue Fertigkeiten werden ausprobiert und miteinander trainiert. Dabei werden die vorhandenen Kompetenzen der Teilnehmer integriert und deren Potentiale und Ressourcen schrittweise weiterentwickelt. Die Ausrichtung und der Inhalt des Trainings können individuell für die Bedürfnisse Ihrer Organisation entwickelt werden. Meine Trainingsthemen liegen im Bereich der Lebensbalance und Burnout Prophylaxe, im Bereich der Führungskompetenzen und in der Karriere- und Lebensplanung.

Beispiele:

Vorstellungsgespräche – authentisch und souverän gestalten

 

Emotionale Kompetenz - Training zum souveränen Umgang mit Gefühlen

 

Von der Fachkraft zur Führungskraft

Das Training "Von der Fachkraft zur Führungskraft" unterstützt Mitarbeiter:

  • Rollenklarheit in der Führungsaufgabe zu gewinnen,
  • Grundsätze, Methoden und Aufgaben der Führung kennenzulernen,
  • eigene Stärken und Schwächen als Führungskraft zu erkennen,
  • einen Entwicklungsplan zu erstellen,
  • eine eigene Führungshaltung zu entwickeln.

Das Training "Von der Fachkraft zur Führungskraft" ist geeignet für Personen:

  • die sich auf eine demnächst anstehende Führungsaufgabe vorbereiten wollen,
  • die vor kurzem eine Führungsposition angenommen haben und
  • die sich grundlegend mit der Führungsthematik auseinander seitzen wollen.